Munster 2016

Wir haben es geschafft. Die 24h Mofarennen von Munster liegen hinter uns. In diesem Jahr haben wir den 7. Platz erreicht von 36 Teams. Im großen und ganzen haben wir und die Mofa das Rennen gut überstanden. Wir hatten ein paar Standzeiten durch gerissene Bowdenzüge etc. und Reperaturen nach Stürzen. 
Aber gegen das "Uhrwerk" vom Team Pencel-Cases ist auch in diesem Jahr kein Kraut gewachsen. Wer das Rennen so dominiert, hat es mehr als verdient zu gewinnen.

Glückwunsch an die Gewinner

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Racing Team Ringelheim